Vorkasse/Überweisung
Nach dem abgeschlossenen Bestellvorgang erhalten Sie von uns eine automatisch generierte Bestellbestätigung mit den für die Überweisung benötigten Bankdaten. Den Versand der Ware veranlassen wir, sofern die Ware am Lager ist, unmittelbar nach dem Zahlungseingang.


Rechnung
Nur Auftraggeber kirchlicher Einrichtungen; Einrichtungen des Bundes, der Länder, Städte, Gemeinden und Stiftungen; Behörden und Anstalten des öffentlichen Rechts und Träger von Kindertagesstätten beliefern wir, nach vorheriger Absprache, auf Rechnung. 

PayPal
Über PayPal zahlen Sie bequem und sicher per Bankabbuchung, Kreditkarte oder GiroPay.

SEPA-Lastschrift Mandat
Über das SEPA-Lastschriftmandat zahlen Sie bequem und sicher per Lastschrifteinzug. Nach Zahlungseingang auf unser Konto wird die Bestellung ausgeführt.



Leasing
Sichern Sie Ihre Liquidität und zahlen Sie in günstigen, monatlichen Raten.

 

       Voraussetzungen für Leasing:

  • der Leasing-Nehmer muss in Deutschland gewerblich angemeldet sein und muss mindestens 12 Monate im selben Gewerbe tätig sein
  • Laufzeit von 15 bis 60 Monaten
  • erfolgreiche Bonitätsprüfung durch unsere Leasingbank

 

 

       Vorteile Leasing

  • Leasing-Raten sind als Betriebsausgaben steuerlich voll absetzbar, wenn das Leasing-Objekt steuerlich dem Leasing-Geber zugeordnet ist.
  • Leasing-Gegenstände erscheinen nicht in der Bilanz des Leasing-Nehmers. Lediglich die Leasing-Raten werden als Betriebsausgaben in der Gewinn- und Verlustrechnung verbucht. Die Eigenkapitalquote und der Verschuldungsgrad verändern sich nicht. Der Leasing-Geber aktiviert das Leasing-Gut als Anlage- bzw. Vermietvermögen. (Off-balance-sheet-Finanzierung).
  • die Leasing-Rate wird auch langfristig nicht von Zinsänderungen oder Rating-Veränderungen beeinflusst und dient so als sichere Kalkulationsgrundlage
  • da die Leasing-Gesellschaft die Finanzierung des Objektes übernimmt, entsteht für den Leasing-Nehmer ein breiterer finanzieller Handlungsspielraum für künftige Entscheidungen. Zudem werden die Abhängigkeiten von Kreditinstituten verringert.
  • da die Leasing-Raten parallel zur Nutzung des Gegenstands anfallen, finanziert sich das Leasing-Objekt quasi selbst (Effekt/Kostenkongruenz). Der Finanzierungsaufwand verteilt sich auf die Nutzungsdauer und damit auch auf den Zeitraum, in dem Erträge aus dem Objekt erwirtschaftet werden. Eine Vorausfinanzierung wird somit vermieden.
  • die Höhe der Leasing-Raten und Vertragslaufzeit stehen von Beginn an festdurch die individuelle Vertragsgestaltung in Bezug auf Laufzeit, Amortisations- und Zahlungsverlauf sowie die Zahlungsweise wird die Anpassung an verschiedene Bedürfnisse möglich

     
Barzahlung  (bei Selbstabholung im Lager Berlin)
Bitte im Feld "Anmerkungen" beim Bestellvorgang diese Zahlungsart vermerken, wir bitten jedoch um vorherige Absprache.